Aktuelle Meldungen

News aus unserem Haus

06.11.2019, Remscheid

Seit dem 1. November trägt Ines Grunewald in der Brüderstraße die Verantwortung.

Wechsel in der Geschäftsführung der Sana Fabricius-Klinik

Ines Grunewald, Geschäftsführerin der Sana Fabricius-Klinik Remscheid (Foto: Ute Kozber)

Nach fast 15 Jahren hat Geschäftsführer Dieter Uhr die Sana Fabricius-Klinik in Remscheid zum 1. November verlassen. Seine Nachfolgerin ist Ines Grunewald, die das in der Region etablierte Haus erfolgreich in die Zukunft führen wird. „Das Wichtigste wird sein, die hohe Qualität der Patientenversorgung aufrecht zu erhalten“, meinte sie kürzlich im Rahmen einer Mitarbeiterversammlung.

Als Regionalleiterin für Organisationsentwicklung hatte Ines Grunewald bereits seit August im Management der Sana Fabricius-Klinik mitgewirkt und gemeinsam mit Sabine Wisniewski (Regionalleitung Medizinisches Prozessmanagement) und Melanie Magoley (Referentin Projektmanagement Region NRW) den bisherigen Geschäftsführer Dieter Uhr in seinen Aufgaben unterstützt. Dieser bedankte sich bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Klinik und appellierte, die anstehenden Aufgaben gemeinsam mit der neuen Geschäftsführerin anzupacken: „Die Finanzierung der Krankenhäuser steht vor einem erneuten Umbruch, und den gilt es gemeinsam zu bewältigen.“

Der Wechsel in der Geschäftsführung war auf der regionalen Ebene in Zusammenarbeit mit den Beteiligten vorbereitet worden. Christian Engler, als Regionalgeschäftsführer für die sieben Sana-Standorte in NRW verantwortlich, hatte den Wechsel auf der jüngsten Sitzung des Ausschusses für Soziales, Gesundheit und Wohnen offiziell verkündet und dankte Dieter Uhr für sein langjähriges Wirken. „Herr Uhr hat in Zusammenarbeit mit der Mitarbeiterschaft die Fabricius-Klinik dorthin gebracht, wo sie heute steht. Die medizinische Qualität und Kompetenz ist weit über die lokale Region hinaus bekannt und Frau Grunewalds Aufgabe wird es sein, diese Qualität weiter zu festigen und auszubauen. Dafür wünschen wir ihr viel Erfolg und freuen uns auf die weitere regionale Zusammenarbeit.“

Ines Grunewald ist seit elf Jahren in verschiedenen Projekten der Sana-Kliniken in der Region NRW tätig. Zur Stärkung der medizinischen Qualität in der Region wird sie sich unter anderem für eine enge Zusammenarbeit mit dem Sana-Klinikum Remscheid in der Burger Straße und dem Sana Krankenhaus Radevormwald einsetzen. „Ich freue mich auf die neue Aufgabe in der Fabricius-Klinik. Insbesondere darauf, mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ich in den vergangenen Wochen bereits gut kennenlernen durfte, gemeinsam zu gestalten“, sagt die 59-Jährige.

Kontakt

Pressekontakt:

Stefan Mülders
Pressesprecher

Sana-Klinikum Remscheid
Sana Krankenhaus Radevormwald
Sana Fabricius-Klinik Remscheid

Tel. +49 2191 13-3017
Mobil +49 1511 9540797
Stefan.Muelders@sana.de