Osteopathie

Die sanfte Art, Beschwerden zu lindern.

Der Osteopath befasst sich bei dieser Therapie mit dem Körperbau und den verschiedenen Gewebestrukturen des Menschen, mit der Beweglichkeit des Körpers als Ganzes und den Eigenbewegungen der Gewebe, der einzelnen Körperteile, der Organsysteme, dem Nervensystem und den Verbindungen und Zusammenhänge dieser Strukturen.

Alle Strukturen des Körpers stehen über Muskeln, Bindegewebe und Faszien (Umhüllungen von Knochen, Muskeln und Organen) miteinander in Verbindung, ein Grund weshalb sich Störungen in einer Struktur durch Schmerzen an ganz anderer Stelle äußern können. Leben ist Bewegung, dort wo Bewegung verhindert wird, breitet sich Krankheit aus. Auf Grund ihres eigenen Therapieansatzes kann die Osteopathie bei zahlreichen Beschwerden helfen. Sie ist jedoch kein Allheilmittel, sondern eine die Schulmedizin wirkungsvoll ergänzende Behandlung.

Sprechen Sie uns an

Elke Dippel
Elke Dippel
Tel.: 02191 797-622
Fax: 02191 797-100